Startseite Alt+0Navigation Alt+1Inhalt Alt+2Kontakt Alt+3Sitemap Alt+4Suche Alt+5

 
 

      Facebook RSS

      spv.ch

      ParaMap

      Rolliwelt

 
 
 


Grusswort

 
 
 

Am 28.-29. Mai 2011 finden auf der Leichtathletikanlage Sandgrube in Pratteln die 38. Rollstuhl-Leichtathletik-Schweizermeisterschaften statt. Diese sind besonders wichtig, weil sie im Jahr vor den Paralympics in London stattfinden und um Startplätze für selbige gekämpft wird.

 

Als wir uns 2009 dazu entschieden haben, die Wettkämpfe 2011 zu organisieren und durchzuführen, war mir noch nicht so recht bewusst, worauf ich mich da einlasse. Heute weiss ich, wo meine Motivation dazu ist. Ich durfte in den Jahren, in welchen ich als Helfer amtete, tolle Sportler kennen lernen und spannende Wettkämpfe verfolgen. Umso mehr hoffen wir auf viele Zuschauer, welche die Sportler zu Höchstleistungen animieren.

 

Die Grundlage ist mit der Bahn in Pratteln gelegt. Die Anlage in der Sandgrube ist für ihren schnellen Belag bekannt und lässt Spitzenresultate zu. Da der Wettergott uns an diesem Wochenende hoffentlich traumhaftes Wetter beschert, sind wir überzeugt, dass wir den einen oder anderen Rekord bejubeln dürfen. Zahlreiche Sportler aus dem In- und Ausland werden diesen Anlass dazu nützen, mit Spitzenresultaten, persönlichen Bestleistungen und mit etwas Glück auch mit Rekorden auf sich aufmerksam zu machen. Auch wenn wir auf die äusserst erfolgreiche Weltmeisterschaft schauen, welche uns 2 Gold-, 8 Silber- und 2 Bronzemedaillen bescherte, können wir uns auf Meisterleistungen freuen.

 

Wir wünschen uns, den Sportlern optimale Bedingungen bieten zu können. Wenn das Wetter noch seinen Teil beiträgt, werden wir gemeinsam ein unvergessliches Wochenende erleben. Mein OK, unsere Helfer und ich freuen uns heute schon auf topmotivierte Sportler, aufgestellte Helfer und viele Zuschauer.

 

Stefan Würgler

OK Präsident